Home Region Magazin Agenda
Kanton
03.05.2021

Lohnbuch Schweiz 2021 – Alle Löhne auf einen Blick

Das Nachschlagewerk hat sich zu einem wertvollen Arbeitsinstrument für Fachleute sowie Arbeitsmarktbehörden entwickelt. Bild: Amt für Wirtschaft und Arbeit
Das neue Lohnbuch Schweiz gibt einen Überblick zu orts-, berufs- und branchenüblichen Löhnen sowie Mindestlöhnen in der Schweiz. Das Nachschlagewerk hat sich zu einem wertvollen Arbeitsinstrument für Fachleute aus allen Branchen sowie Arbeitsmarktbehörden entwickelt.

Was verdient eine Applikationsentwicklerin, ein Produktmanager in der Werbebranche, eine Fitnesstrainerin oder ein Lastwagenchauffeur? Antworten darauf sowie viele weitere Löhne finden sich im soeben erschienen Lohnbuch Schweiz 2021. Das umfassende Nachschlagewerk hat sich als unentbehrliches Arbeitsinstrument für Personalfachleute aus allen Branchen, Arbeitsmarktbehörden, Sozialversicherungen und Gewerkschaften entwickelt.

Wertvolle Berechnungsgrundlage

Das aktualisierte und vollständig überarbeitete Lohnbuch Schweiz 2021 bietet auf mehr als 700 Seiten einen umfassenden Überblick über die in der Schweiz gültigen Branchen-, Berufs- und Mindestlöhne. Die rund 9’400 Lohnangaben stammen aus Gesamtarbeitsverträgen sowie Empfehlungen und Statistiken Schweizerischer Berufs- und Arbeitgeberverbände.

E-Lohnbuch

Das Lohnbuch Schweiz ist neben der gedruckten Auflage auch in elektronischer Version erhältlich. Zudem können fast 500 Dokumente, darunter Gesamtarbeitsverträge, arbeitsrechtliche Vereinbarungen oder branchenspezifische Zusatzinformationen direkt im Volltext aufgerufen werden.

> Lohnbuch Schweiz 2021 bestellen

 

zo24