Home Region Magazin Agenda
Rüti ZH
01.05.2021
01.05.2021 12:32 Uhr

Sternenkeller Rüti ZH wieder offen

Esther Hasler mit ihrem Programm "WILDFANG" im Sternenkeller in Rüti ZH Bild: Sternenkeller Rüti ZH
Seit dem 19. April dürfen kulturelle Veranstaltungen in Innenräumen stattfinden. Darüber freuen sich auch die Betreiber des Sternenkellers in Rüti ZH und bieten bereits wieder ein attraktives Programm an.

Auch wenn die Betreiber des Sternenkellers in Rüti ZH erst einen Drittel der Plätze anbieten dürfen, sie freuen sich trotzdem, dass wieder Leben in ihr Theater einkehrt. Bereits seit Ende April gibt's dort wieder facettenreiche Vorstellungen.

Lüpfiges, Tastentheater, Klavier-Akrobatik

Bereits am 2. Mai 2021 geht's wieder los mit der ersten Veranstaltung – einer Matinée. Sie heisst "Zunderopsi" und bietet schräg Östliches, französisch Charmantes und appenzelliersch Lüpfiges. Mit Judith Kuhn (Violine), Esther Morgenthaler (Akkordeon) und Jacqueline Brack (Hackbrett, Bass). Im Anschluss an das Konzert gibt es Kaffee und Gipfeli in der Gartenbeiz, sofern das Wetter es zulässt. Am 8. Mai zeigt Esther Hasler mit "Wildfang" ein treffsicheres Einfrau-Tastentheater. Am 12. Mai treten Mademoiselle Olli aus Ost-Paris und Claire aus Berlin mit ihrem neusten Klavier-Akrobatik-Lieder-Kabarett auf.

Weitere Informationen & Ticketkauf: www.sternenkeller.ch

Über den Sternenkeller

Der als Verein organisierte Sternenkeller in Rüti ZH spielen sich auf der winzigen Bühne Dinge ab, die den Alltag zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen. Musik aus aller Welt, Theater aus der Handtasche, Kabarett und Komedie, Theater für Kinder. In diesem Lach- und Weinkeller sitzt der Zuschauer ganz nah am Geschehen und kann sich von den auftretenden Künstlern berühren und entführen lassen. Der Verein Sternenkeller wurde 1998 gegründet. Der Verein zählt heute eine Betriebsgruppe von 30 Personen. Ausserdem unterstützen den Verein ca. 400 Passiv-Mitglieder und Gönner mit ihren Mitgliederbeiträgen und Spenden. Auch die Gemeinde Rüti ZH unterstützt den Sternenkeller mit einem jährlichen Beitrag.

www.sternenkeller.ch

Barbara Tudor